Blog

 
Posted by bos in Games

Geduld wird belohnt

Zocken kann teuer werden. Ein neuer Rechner darf gerne mal 2000 Euro kosten und für ein neues Spiel blecht man gerne mal um die 40-50 Euro. Dabei kann man auch einfach ein Jahr warten, dann werden Hardware und Software so billig, dass man sie fast schon sprichwörtlich nachgeschmissen bekommt. Die Top-Titel von gestern liegen jedenfalls alle auf dem Wühltisch bei meinem Edeka um die Ecke und kosten zwischen 5-10 Euro. Der richtige Geizkragen aber wartet, bis die Spiele als Abandonware aufgegeben werden und frei aus dem Internet erhältlich sind. Passiert bei richtig guten Spielen zwar eher selten, aber trotzdem ist von Zeit zu Zeit mal ne kleine Perle dabei. Dieser Tage sind es gleich zwei kleine Perlen. Area 51 und Full Spectrum Warrior hätte ich mir zwar nie gekauft, aber gratis kann man ja durchaus mal nen Blick drauf werfen, zumal in beiden Fällen die Bewertungen nicht allzu schlecht sind.

Update: Bei Wikipedia hab ich grad gelesen, dass der Download von Full Spectrum Warrior von der US-Armee gesponsert wird. Naja, kann sich ja jeder seinen Teil zu denken…

Update II: Inzwischen habe ich erfahren, dass kürzlich noch eine ganze Reihe weiterer ehemaliger Vollpreistitel zum Download freigegeben wurden. Teilweise muss aber eine Internetvebindung stehen, da die Spiele in irgendeiner Form Werbung anzeigen (wenn sie mal nicht noch mehr tun…). Irre, ob das was mit der Wirtschaftskrise zu tun hat? 😉

Post A Comment